Pink Shoe Day

Schuhe gegen Krebs: Sammeln, Spenden, Mitmachen

Blog

Wissenswertes und Neus vom Pink Shoe Day

Der Pink Shoe Day 2015 war ein voller Erfolg

PSD2015-M-00244-k

Unglaublich viele Besucher, ein tolles Programm, ein neuer Rekord an pinkfarbenen Schuhen und strahlender Sonnenschein: so präsentierte sich der dritte Pink Shoe Day am 3.10.2015, die Aktion des Haus Leben e. V. gegen Brustkrebs.

Los ging es mit einer Begrüßung durch Katrin Huß. Sie hatte schon den ersten PSD 2013 moderiert und bezauberte auch dieses Mal die Gäste und Besucher mit ihrer Herzlichkeit und ihrem Engagement im Kampf gegen Brustkrebs.

Den Auftakt des Bühnenprogramms machte die Musikschule Leipzig mit vier Tänzen (Choreografie Cordula Ege und Beate Gehrisch).

Im Anschluss sprach Christine Clauß (Link führt zu www.pink-shoe-day.de) (Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz a. D., MdL) über ihre Motivation als Schirmherrin des PSD sowie über ihre familiären Erfahrungen mit der Krankheit Krebs. Ihre Botschaft: Wir lassen uns nicht unterkriegen von der Krankheit!

Im Laufe des Nachmittags kamen viele weitere Gäste zu Wort:

  • Anja Kleemann (Brustkrebspatientin und Autorin des Buches „Der Kerl, der olle Krebs und ich“)
  • der Extremsportler Robby Clemens, der auf dem PSD seine Urkunde als Botschafter des Haus Leben e. V. erhielt und mit sehr persönlichen Worten erzählte, warum er sich für diese Aufgabe zur Verfügung stellt
  • die Floorballerinnen vom Damenteam des MFBC Mitteldeutscher Floorball Club e. V.
  • Tanja Schuck (Sportlerin und Botschafterin des Haus Leben e. V.)
  • Vertreterinnen von Selbsthilfegruppen
  • und auch viele Besucher, die spontan von Katrin Huß eingeladen wurden, von ihren Erlebnissen zu berichten.

Unser ganz besonderer Dank gilt unseren Partnern und Sponsoren, die den Pink Shoe Day 2015 zu einem so großen Erfolg machten:

und natürlich den vielen ehrenamtlichen Helfern in der Standbetreuung sowie im Auf- und Abbau der Pink Shoes!

Wir werden hier in den nächsten Tagen noch viele weitere Bilder und Berichte veröffentlichen. Bleiben Sie dran, es lohnt sich!

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .